Seit Ende der 1990er Jahre arbeitet Nikolaus Kinsky als Sprecher für Hörfunk, TV- und Kinodokumentationen, Imagefilme und in der Werbung.

 

Vielen Oe1 Hörern ist seine Stimme durch sein regelmäßiges Mitwirken in ORF Hörfunkproduktionen wie Tonspuren, Hörbilder, Ambiente, Dimensionen, Diagonal und Radiokolleg oder auch in Hörspielen bekannt. Darüber hinaus übernahm er in zahlreichen Dokumentarfilmen den Part des Erzählers oder die Gestaltung von Voiceover u.a. in:

Twin Towns - Zwillingsstädte, A 2019, TV-Dokumentationsserie von Georg Misch (Mischief Films)

Die Geldroboter, A 2019, TV-Dokumentation von Friedrich Moser (Blue and Green Production)

Bier!, A 2019, Film von Friedrich Moser (Blue and Green Production)

Sie nannten uns Helden, A 2019, Film von Claudia und Helmut Berg (ORF, zeit.geschichte)

Die Schönheit ist ein wildes Tier. Kunst und Ästhetik, A 2018, Film von Ines Mitterer (ORF TV-Dokumentation)

Der Mann, der zwei Mal starb, ISR/A/D 2018, Film von Yair Lev (Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion)

GrazKUNST – 200 Jahre Kunstuniversität Graz, A 2017 Film von Felix Breisach

Terrorjagd im Netz, D/A 2017 Film von Friedrich Moser (Blue and Green Production)

Die dritte Option, A 2017 Film von Thomas Fürhapter (Navigatorfilm)

Terra Mater: Zwei Löwen auf Reisen – Heimkehr nach Afrika (TV Episode 2016)

Songbook - Klassisches Lied trifft Videoclip, A 2015, Regie: Florian Gebauer (Felix Breisach Medienwerkstatt)

Terra Mater: Das verlorene Gold der Alpenfestung (TV Episode 2015), Film von Manfred Christ

CERN, A 2013 Film von Nikolaus Geyrhalter

Everyday Rebellion, A/CH/D 2013 Film von Arash & Arman Riahi

Musikalisch-Kulinarisch Rossini, A 2012 Film von Georg Madeja (Felix Breisach Medienwerkstatt)

Franz Welser-Möst, A 2010 Film von Felix Breisach

Musikalisch-Kulinarisch Haydn, A 2009 Film von Georg Madeja (Felix Breisach Medienwerkstatt)

Kinder der Strasse, A 2008 Film von Gernot Stadler (ORF/Kreuz&Quer/Felix Breisach Medienwerkstatt)

Musikalisch-Kulinarisch Puccini und Lucca, A 2006 Film von Georg Madeja (Felix Breisach Medienwerkstatt)

Seit mehreren Jahren ist er auch als Werbesprecher tätig. Zu seinen Kunden zählen Firmen wie:

 

A1, Asfinag, Austrian, Autoscout24, Billa, Burgenland Tourismus, Campari, DADAT Bank, DAS Rechtsschutz, Donauversicherung, Gardena, Iglo, Innocent Drinks, Intersport, Kurier, Kronenzeitung, Manner, MediaMarkt, Mercedes, Miele, Millennium City, Milka, Peugeot, Resch&Frisch, Ruefa, Schärdinger, Sheba, Vöslauer, Raiffeisenbank, Wien Mitte The Mall, Yesss!, Wüstenrot, u.v.m.

Als Sprecher für verschiedene Arten von Image-, Mood- oder Explainerfilmen, Teaser u.ä.:

 

D&B Audio, OMV/Gas Connect Austria, Schlumberger, Uncle Ben’s, Vinzenz Gruppe, Carl Ueberreuter Verlag und der Annette Betz Verlag.

Als Sprecher für Ausstellungen und Museen:

Kaiser Maximilian Festung Kufstein, Egon Schiele Museum Tulln, Ausstellung Stift Dürnstein, MAMUZ Museum Mistelbach, Intervention von Petra Sterry im Bayerischen Nationalmuseum München

siehe auch:

© 2018 by Nikolaus Kinsky